Pelletstank

¯¯¯¯¯¯

Pellets sicher im Erdreich lagern - für mehr Platz im Haus.
Der Pelletstank ist für die unterirdische Lagerung von Holzpellets perfekt geeignet.

Er besteht aus hochwertigem GFK (glasfaserverstärkter Kunststoff). Dieses Material zeichnet sich besonders durch Korrosionsfreiheit, Formstabilität und Alterungsbeständigkeit aus.
Die Innenwand des Tanks ist zusätzlich mit einer elektrisch leitfähigen Oberfläche versehen, wodurch eine elektrostatische Aufladung verhindert wird.


Vorteile   Aufbau   Größentabelle

Pelletstanks von Haase

Vorteile Pelletstank


  • materialschonend - der Pelletvorrat wird bei der Entnahme nur wenig bewegt

  • flexibel - er ist für alle führenden Pelletheizungen mit Saugsystem geeignet

  • montage- und servicefreundlich - das Entnahmesystem ist jederzeit erreichbar oder aus dem Tank entnehmbar

  • betriebssicher - das regelmäßige und automatische Anheben der Absaugsonde durch das Comfortmodul erhöht die Zuverlässigkeit

  • betreiberfreundlich - das Comfortmodul ersetzt das Einebnen der Pellets nach dem Befüllen

  • verschiedene Tankgrößen von 1.900 bis 14.300 Litern

Einfacher Einbau
-

Die Behälter werden mit Spezialfahrzeugen angeliefert und von uns eingelagert, schnell und unkompliziert für Sie.

Innerhalb weniger Stunden erledigen wir das Ausheben der Grube, das Einsetzen des Tanks in die Grube und das Abfahren der überschüssigen Erde.

Bei Bedarf übernehmen wir auch die Demontage und Entsorgung der alten Tanks sowie das Aufbringen der optionalen Auftriebssicherung.

Einbau Pelletstank Haase
Einbau Pelletstank Haase
Einbau Pelletstank Haase
Einbau Pelletstank Haase

Größentabelle
-

für den begehbaren Pelletstank:

Tanktyp Nutzinhalt (ca. m³)* Lagermenge (ca. t)** Tankhöhe (ca. m) Durchmesser (ca. m) Grubentiefe (ca. m) Tankeigengewicht (ca. kg)
G 101P 9,0 5,8 3,05 2,80 3,10 550
G 151P 14,4 9,3 3,55 3,00 3,60 700


für den befahrbaren Pelletstank

Tanktyp Nutzinhalt (ca. m³)* Lagermenge (ca. t)** Tankhöhe (ca. m) Durchmesser (ca. m) Grubentiefe (ca. m) Tankeigengewicht (ca. kg)
P 101 PT 9,0 5,8 3,10 2,80 3,15 2.500
P 151 PT 14,4 9,3 3,60 3,00 3,65 3.500

* Wegen des Platzbedarfs des Entnahmesystems beträgt der nicht befüllbare Raum bis ca. 10 % des Tankvolumens. Pellets bilden einen Schüttkegel, deshalb ist eine Restmenge von bis ca. 15 % des Tankvolumens möglich, die durch das Entnahmesystem nicht aus dem Tank befördert werden kann.

** bei einer angenommenen Schüttdichte von 650 kg/m³

Haben Sie Fragen?

Oder möchten Sie detailliertere Informationen?


Gern erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot.
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.
Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung.

Kontaktaufnahme